Dolo Taping Berlin Pankow

Dolo Taping

Schmerztherapie, sanft und wirksam

Dolo Taping auch unter dem Begriff Kinesio Taping bekannt, ist ein schonendes Behandlungskonzept der Schmerztherapie, mit dem sich Beschwerden des Bewegungsapparates und der Gelenke sowie akute und chronische Erkrankungen effektiv therapieren lassen. Der wesentliche Vorteil gegenüber anderen Therapieformen ist die Schmerzbeseitigung ohne Medikamente.

Was sind Dolo Tapes?

Wie werden die Tapes verwendet?

Dolo Tapes sind sehr elastische und selbstklebende Bänder aus Baumwolle. Bänder und Kleber sind latexfrei, hypoallergen, sprich: nicht allergieauslösend und atmungsaktiv. Nur in Ausnahmefällen kommt es zu Hautreizungen. Beide Materialien sind beständig gegen Wasser. Dolo Tapes können daher sowohl beim Baden als auch Duschen getragen werden. Lediglich Hitzeeinwirkung, wie in der Sauna ist zu vermeiden, weil die Klebkraft hier verloren geht. In Ihrer Längsrichtung sind die Bänder bis zu 140% dehnbar und passen sich daher ideal den Körperformen an. Nach dem Aufbringen der Dolo Tapes verbindet sich der Kleber erst allmählich durch die Einwirkung der Körperwärme mit der Haut. Sie müssen daher etwa 60min nach der Anbringung am Körper auf starke Bewegungen oder Muskelanspannungen verzichten!

Dolo Taping Berlin Pankow
Dolo Tape am rechten Bein

Wie funktioniert das?

Die Wirkungsweise von Dolo Taping

Dolo Taping bezieht sich auf die Anatomie des Bewegungsapparates. Die Bänder unterstützen die Züge der Muskeln und des Bewegungsapparates und beeinflussen somit die Statik des Körpers. Dolo Tapes werden auf die Haut, entlang des Muskels, bzw. des Muskelgruppenverlaufs aufgeklebt. Ihre Elastitzität bewirkt eine andauernde sanfte Massage der darunter liegenden Haut- und Gewebsschichten. Dadurch werden Durchblutung und Stoffwechsel angeregt, die Muskulatur gelockert und Schmerzen gelindert. Dolo Taping wird auch zur Stützung von Gelenken und Gelenkgruppen eingesetzt.